Dienstleistungen

Unser Sicherheitskonzept setzt sich aus den folgenden 5 Hauptfaktoren zusammen:
  1. Anlagenbegehung
  2. Befunderstellung auf EDV-Basis (optional)
  3. Sanierungsplanung
  4. Durchführung (Warn-, Sicherheitsmarkierungen & Rauchwarnmelder optional)
  5. Jährliche Kontrollüberprüfung

BEFUNDERSTELLUNG

Vorortbegehungen sind die halbe Miete. Sollten bautechnische Brandschutzmaßnahmen nötig sein, wir kennen die beste Lösung. Unsere Fachleute erstellen Ihnen anhand einer Fotodokumentation sowie den Prüfplänen ein für Ihre Anlage passendes Konzept. Prüfprotokolle und Pläne werden auf EDV-Basis erstellt.

SANIERUNGSPLANUNG & DURCHFÜHRUNG

Geprüfte Sicherheit geht immer vor. Im Ernstfall mit Personen- oder Sachschäden könnten sich aus fehlenden oder mangelhaften Brandabschottungen negative versicherungstechnische, aber auch zivil- oder strafrechtliche Konsequenzen ergeben.

ÜBERPRÜFUNG

Zum Schutz für Leben und Sachwerte. Damit alle brandschutztechnischen Sicherheitseinrichtungen im Ernstfall verlässlich funktionieren, ist lt. TRVB O 119 (Technische Richtlinie vorbeugender Brandschutz) eine jährliche Überprüfung vorgeschrieben. Dazu zählen auch die Maßnahmen der Brandabschottungen.

Wir erfüllen

  • Die jährlich vorgeschriebene Kontrollüberprüfung
  • Die bautechnische Sicherheit zum Schutz für Leben und Sachwerte
  • und schaffen Rechtssicherheit in Fragen der Haftung.